Anwesen mit Tradition

Anwesen mit Tradition

Im Herzen des Barossa – Australiens wohl berühmtester Weinregion – erwartet Sie ein historisches Anwesen mit Charme, das perfekte Heim auf Zeit, um die Gegend bequem zu erkunden.

Die Geschichte des Barossa Shiraz Estate beginnt 1906, als ein Unternehmer diese Stelle benutzte, um einen Weintransport-Betrieb zu etablieren. So wurden die ersten Gebäude noch nicht zu dem komfortablen Zweck benutzt, den Gäste heute genießen – stattdessen wurden die Pferde dort versorgt und die Arbeiter übernachteten. Die Tradition der Unterkunft war also geboren!

Während der folgenden Jahrzehnte wurde das Anwesen vergrößert und diversen Zwecken gewidmet, bis es 1998 seinen regionalen Charakter erhielt – den eines Winzerei-Betriebes. Fortan wurden in den Weinfeldern rund um die mittlerweile restaurierten Gebäude Shiraz- und Cabernet-Weine angebaut.

Die Besitzer entschieden wenig später, auch Gäste regelmässig in ihrem nun gegründeten Bed & Breakfast zu bewirten und der Ruf des Estate als erstklassige Ferienunterkunft war geboren.

Diese Qualität wird seit 2017 von Tony und Julie Smith weiter geführt, die das Anwesen erwarben. Die Besitzer der renommierten Rawnsley Park Station – eine aktive Outbackfarm mit touristischen Angeboten und Unterkünften im Ikara Flinders Ranges Nationalpark – ließen das Estate aufwändig renovieren und bieten nun Ferienunterkünfte erster Güte an. Ihre perfekte Ausgangsbasis, um Australiens berühmteste Weinregion zu erkunden.

Unterkünfte mit individuellem Stil

Auf dem Anwesen erwarten Sie fünf Cottages, die durch ihren ganz eigenen Stil beeindrucken. Vielleicht möchten Sie im ehemaligen Pferdestall – The Barn – übernachten, der nun mit modernem Look besticht. Oder suchen Sie mehr die Romantik und möchten wohnen, wie es vor hundert Jahren die Winzer im Barossa taten? Dann sind The Willows oder The Residence perfekt für Sie. Auch für europäische Atmosphäre im Stil südländischer Moderne ist gesorgt, mit The Vines oder The Loft

Allen Cottages ist eines gemeinsam: höchster Komfort und perfekter Geschmack, damit Sie jede Minute Ihres Aufenthaltes genießen werden.

Die Häuser variieren in der Größe und können von zwei bis zu sechs Personen beherbergen. Für jegliche Annehmlichkeiten wurde gesorgt und alle bestechen durch die herrlichen Panoramen, die Sie sowohl von den einzelnen Zimmern als auch von den privaten Terrassen aus erleben werden.

Die Unterkünfte des Barossa Shiraz Estate sind perfekt für Gäste, die während ihres Aufenthaltes unabhängig wohnen und eine typische Hotelatmosphäre vermeiden möchten. Leben und wohnen, wie es Australier in dieser herrlichen Landschaft ebenfalls tun!

Perfekte Basis für Genusstouren

Für Weinkenner und Genießer gilt das Barossa als die wohl berühmteste und vielfältigste Weinregion Australiens. Sein mediterranes Klima mit ausgeglichenen Sommern und häufig feuchten Wintermonaten eignet sich bestens zum Weinanbau.

Die Gegend blickt auf eine lange Weintradition zurück und ihre Geschichte ist überall in den Landschaften und kleinen Ortschaften spürbar. Insbesondere deutsche und italienische Einwanderer erkannten früh das Potential dieser Region und begannen schon im 19.Jahrhundert mit dem Anlegen von Weinbergen. 

Heute ist das Barossa mit über 80 Kellereien das Zentrum des australischen Weinanbaus und besticht durch eine wahre Genuss-Atmosphäre, denn der gute Wein zieht auch gutes Essen an.

Überall findet man hervorragende Restaurants, Produktionsstätten lokaler Leckereien, wie Früchte, Olivenöl, Schokolade und vieles mehr.

Das Barossa Shiraz Estate ist aufgrund seiner Lage die perfekte Ausgangsbasis, all diese Genüsse zu entdecken – bequem und mit kurzen Wegen. Schon in der Nähe des Anwesens warten Winzereien und erstklassige Restaurants auf Sie.

Die vielen Angebote können Sie auf eigene Faust mit dem Mietwagen oder dem Leihrad (im Anwesen) erkunden – oder Sie lassen sich ganz komfortabel durch einen erfahrenen Kenner der Region abholen und durch die Gegend während einer Erlebnistour kutschieren. Was kann es Schöneres als Abschluss einer aufregenden Australienreise geben?

Connect with us